Kategorie: Presse

  • Erich Kästner: Muttersöhnchen, Don Juan und kritischer Pazifist

    Erich Kästner: Muttersöhnchen, Don Juan und kritischer Pazifist

    Syke. Sie haben sich gesucht und gefunden. Seit zehn Jahren bringen Lars Kaschke, Lehrer im, und Ulrich Hoferichter, Lehrer außer Dienst, ihrem Publikum Literatur nahe. Ein halbes Dutzend unterschiedliche Programme haben sie im Repertoire. Diesmal ging es um Erich Kästner und die Frage: Muttersöhnchen und Don Juan? Nach anderthalb Stunden und langem Applaus des Publikums war…

  • Brecht – Lesung von Mitgliedern des Fördervereins

    Brecht – Lesung von Mitgliedern des Fördervereins

    Mitglieder des Fördervereins der Syker Stadtbibliothek hatten sich zum 125. Geburtstag Bertolt Brechts so einiges einfallen lassen. Ihre Hommage an den nicht unumstrittenen Dramatiker fand großen Anklang.

  • Klaus-Peter Wolf sorgt für Spannung und Unterhaltung bei der Syker Krimiwoche

    Klaus-Peter Wolf sorgt für Spannung und Unterhaltung bei der Syker Krimiwoche

    „In Syke wird es kriminell.“ Was lag zur ersten Syker Krimiwoche also näher, als einen bekannten Krimiautoren einzuladen? Auf dem Wunschzettel der Stadtbibliothek stand schon seit längerer Zeit der durch seine Ostriesenkrimis sehr bekannte Klaus-Peter Wolf. Wie beliebt der Autor ist, zeigte sich am Dienstagabend, als er zur Lesung in die Hachestadt kam. Der Saal…

  • 2MannBuch – Podcastaufzeichnung in Syke

    2MannBuch – Podcastaufzeichnung in Syke

    Zwei Männer sprechen über Bücher. „2MannBuch” haben Andreas Heineke und Sven Jachmann diese ldee genannt und einen Podcast daraus gemacht. Der ist in der Regel über die lnternetseite der beiden oder über diverse Streamingdienste zu hören – außer am Donnerstagabend. Da waren die beiden Männer in Syke.

  • Veranstaltungshinweis – 2MannBuch – Nie mehr schlechte Bücher lesen

    Veranstaltungshinweis – 2MannBuch – Nie mehr schlechte Bücher lesen

    Unter dem Titel 2MannBuch geben der Journalist Sven Jachmann und der Autor Andreas Heineke – schon zweimal hat er mit viel Erfolg in unserer Stadtbibliothek seine Bücher vorgestellt – einen Literaturpodcast heraus.

  • Die Wahrheit über die Lüge

    Die Wahrheit über die Lüge

    Lügen haben bekanntlich kurze Beine. Dass dahinter aber lange, teilweise spannende und manchmal auch amüsante Geschichten stehen, das haben die sehr zahlreich erschienenen Zuhörer in der Syker Stadtbibliothek erfahren. In bewährter Manier führten Ulrich Hoferichter und Dr. Lars Kaschke ihr Publikum ungelogen durch Hunderte von Jahren, in denen gelogen wurde, dass sich die Balken bogen.

  • Kilkenny 54 lud zum Büchereiquiz

    Kilkenny 54 lud zum Büchereiquiz

    Nach langer Pause fand am 30.09. endlich wieder ein Quizabend in der Stadtbibliothek statt. Ausgezeichnet vorbereitet und präsentiert wurden die Fragen aus 10 unterschiedlichen Kategorien von der Gruppe „Kilkenny 54“. So fanden sich Aufgaben aus den Themen „Geographie“, „Literatur“ (sogar 2x 4 Fragen), „Syke“ oder „Musik“.

  • Spaß zwischen den Bücherregalen 26.06.2022

    Spaß zwischen den Bücherregalen 26.06.2022

    Badeanstalt oder Bibliothek? Eine Frage, die sich am Sonntag vielen stellte. Denn die Stadtbibliothek hatte bei Prachtwetter zu einem Familiensonntag eingeladen. Nach zweijähriger Pause freute sich das Team mit Spielen, Bastelaktionen und natürlich jeder Menge Bücher, Familien in die Bibliothek zu locken. Die Mitarbeiterinnen Simone Stubbmann, Astrid Dilewski und Inge Brüning hatten sich viel Mühe…

  • Marx und Engels intim – 15.05.2022

    Marx und Engels intim – 15.05.2022

    Kaschke und Hoferichter waren wieder da. Dr. Lars mit Vornamen der eine, aktiver Lehrer von Beruf, Ulrich, Lehrer im Ruhestand der andere, hatten in den letzten Jahren schon bei verschiedenen Lesungen für Unterhaltung mit Aha-Effekt gesorgt. Dieser Aha-Effekt gelang ihnen diesmal noch ein bisschen mehr, als sie keine Geringeren gaben als die berühmten Engels und…